6 Pflegetipps vom Tierarzt & uns

Dies ist die Kurzfassung des Beitrags.

Hundepflege Tipps vom Tierarzt

Kurz und knapp, aber umso wichtiger sind diese sechs Tipps von Tierarzt Dr.Zete Martin aus Berlin:

  1. Den Hund nur 3-4x im Jahr mit Shampoo waschen. Sonst nur mit klarem Wasser
  2. Auf keinen Fall Shampoo für Menschen verwenden. Denn die Menschenhaut hat ganz andere Bedürfnisse
  3. Beim Hundefriseur sehr auf Sauberkeit des Salons, des Friseurs und von den Geräten achten. Die Ansteckungsgefahr mit Hauterkrankungen ist hier sehr hoch
  4. Regelmäßig die Unterwolle entfernen, damit die Haut besser atmen kann. Dies beugt Hauterkrankungen vor und hilft dem Hund im Sommer. 1x in der Woche Unterwolle auskämmen ist ideal (April bis September, je nach Rasse und Haltung des Hundes sind Abweichungen möglich. Fragen sie uns gerne)
  5. Regelmäßig die Ohren reinigen
  6. Regelmäßig die Zähne mit der Zahnbürste putzen. Hundezahncreme mit Leberwurstgeschmack erleichtert das Putzen.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s